Elternverein Musikgymnasium Wien
Elternverein Musikgymnasium Wien
 

Archiv - 2015

FLOHMARKT FÜR KONZERTKLEIDUNG AM MUSIKGYMNASIUM

 

am Samstag, den 3. Oktober 2015

in der Aula zwischen 9.00 und 12.00 Uhr

 

 

Liebe Eltern!

An unserer Schule wird es eine Kaufmöglichkeit für gebrauchte Konzertkleidung geben!

Jeweils am ersten Samstag im Oktober und März wird in der Aula ein Flohmarkt stattfinden.

Zum Verkauf anbieten oder erwerben wird man dabei können:

  • Kleidungsstücke für schulische Konzerte und Veranstaltungen:
    Unterstufe: weiße Hemden oder Blusen, schwarze Hosen bzw. Röcke, schwarze Schuhe.
    Oberstufe: zusätzlich Anzugsjacken
  • Zusätzlich Kleidung für Auftritte außerhalb der Schule z.B. elegante dreiteilige Anzüge, Smokinghemden, festliche Konzertkleider oder elegante Schuhe, alles auch in kleineren Größen.

Wir hoffen auf ein reges Interesse sowohl bei den Anbietern wie auch bei den Käufern!

Eltern und Schüler (Oberstufe), die einen Stand betreiben möchten oder auch nur ein paar wenige Kleidungsstücke uns zum Verkauf überlassen möchten, melden sich bitte bis spätestens Ende September bei Marion Walder-Gstrein unter 0676-6737254 oder m.walder-gstrein@kabsi.at.

Ihr Elternvereinsteam

Jahreshauptversammlung 2015

 

Wir möchten Sie ganz herzlich zur diesjährigen Hauptversammlung des Elternvereines am Donnerstag, 1. Oktober 2015 um 19h00 in den Räumen des Musikgymnasiums Chorsaal, 2. Stock, 1070 Wien, Neustiftgasse 95 einladen.

Die Schule ist ein Ort, wo die Interessen von Schülern, Lehrern und Eltern zusammentreffen.
Der Elternverein (EV) vertritt die Interessen der Eltern.

Es gibt seit heuer ein neues Team (wenn es wieder bestätigt wird), das sich gerne vorstellen möchte.

Mag. Birgit Breitenlacher (EV-Obfrau) und Mag. Marion Walder-Gstrein (Kassiererin), werden  an diesem Abend einige neue Projekte vorstellen (z.B. Flohmarkt für Konzert- und Skikleidung im Musikgymnasium).

Wir würden uns sehr wünschen, dass ganz viele Eltern kommen und uns ihre Ideen, Wünsche und Anregungen, aber auch Kritik mitteilen. Was wollten Sie schon immer loswerden? Dieser Abend soll dafür da sein, Neues zu erfragen, Kontakte zu knüpfen, Probleme zu beseitigen. Ganz wichtig ist auch, einander Kennenzulernen und dadurch zu erfahren, an wen wende ich mich, wenn Anzeichen von Problemen sichtbar werden.

Das Wiener Musikgymnasium ist eine einmalige Schule, ein besonderer Schultyp. Bemühen wir uns gemeinsam, dass sie für jede Schülerin und jeden Schüler ein Ort ist, an dem man sich wohlfühlt.

Tagesordnung:

1.    Begrüßung und Bericht der Obfrau
2.    Bericht der Rechnungsführerin
3.    Bericht der RechnungsprüferIn
4.    Entlastung des Elternvereinsausschusses
5.    Neuwahl des EV-Ausschusses
6.    Festsetzung des Mitgliedsbeitrages für 2015/16
7.    Worte der Direktorin Mag. Gerda Schallamon
8.    Allfälliges (da ist Platz für Fragen, Wünsche, Anliegen, Ideen und und….)

---Anschließend gibt es eine Stärkung, wo wir noch plaudern können.---


Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.
Mag. Birgit Breitenlacher
Obfrau

MGW Elternverein Hauptversammlung

 

Do, 1.10.2015, 19:00

Chorsaal, 2.Stock

1070 Wien, Neustiftgasse 95

 

Agenda laut Einladung:

  1. Begrüßung und Bericht der Obfrau
  2. Bericht der Rechnungsführerin
  3. Bericht der Rechnungsprüfer
  4. Entlastung des Elternvereinsvorstandes
  5. Neuwahl des EV Vorstandes
  6. Festsetzung des Mitgliedsbeitrages für 2015/2016
  7. Worte der Direktorin Mag Gerda Schallamon
  8. Allfälliges

 

Protokoll

 

Anwesende laut Anwesenheitsliste handschriftlich

Tatsächlicher Beginn: 19:10

 

  1. Begrüßung und Bericht der Obfrau

Vorstellung

Information über (fliegenden) Vorstandswechsel Obfrau und Kassierin

Hinweise auf die vergangenen Veranstaltungen mit Schwerpunkt 40 Jahr Feier: Musikfest, Jubiläumskonzert und auf den Schulball

 

  1. Bericht der Rechnungsführerin

Vorstellung

Betonung der Wichtigkeit von Eltern-Mitarbeit

Information über Neuaktivität Flohmarkt

Hinweis auf Homepage Neu

Hinweis auf Wichtigkeit der Unterstützung für Bedürftige Kinder

Kassabericht im Detail mittels ppt Präsentation, wesentlichste Eckpunkte zusammengefasst:

  • EV Beiträge: leider nicht Flächendeckend, nur etwa 55% bezahlt, das müsste deutlich besser werden, Aktivitäten geplant
  • Anfangsbestand:                            2.552,12
  • Einnahmen:                                      18.597.-
  • Ausgaben:                                         11.623,87
  • Saldo:                                                 9.525,25
  • Abzüglich offene Posten
  • Ergibt verfügbare Geldmittel:   4.048,03

 

  1. Bericht der Rechnungsprüfer

Rechnungsführung wurde geprüft und in Ordnung befunden

Daraufhin Vorschlag auf Entlastung des Vorstandes eingebracht

 

  1. Entlastung des Elternvereinsvorstandes

Abstimmung über Entlastungsvorschlag – einstimmig angenommen

 

  1. Neuwahl des EV Vorstandes

Wahlvorschlag:

Abstimmungen:

  • Vorstand: einstimmig angenommen
  • Rechnungsprüfer: einstimmig angenommen

SGA Beschickung - Wahlvorschlag (nach Diskussion der SGA Aufgaben):

  • Birgit Breitenlacher, Marion Walder-Gstrein, Maria Reimoser, Günter Herold, Moira Atria, Christine Schedl

Abstimmung: einstimmig angenommen

 

  1. Festsetzung des Mitgliedsbeitrages für 2015/2016

Vorschlag auf unveränderte Belassung des bestehenden EV Beitrages von 30 EUR

Abstimmung: einstimmig angenommen

Wichtiger Hinweis: bei Online Einzahlungen bitte unbedingt den Schülernamen und die Klasse vermerken, da sonst die Zahlungen nicht zugeordnet werden können

 

  1. Worte der Direktorin Mag Gerda Schallamon

Einladung an die Eltern zur verstärkten Mitarbeit in der Schule

SGA ist die Plattform zum Austausch und zur Zusammenarbeit zwischen Schule, Schülern und Eltern

  • Beispiel schulautonome Tage, Erläuterung des Prozederes, Sonderform MGW als 6-Tages Form hat insgesamt 5 schulautonome Tage zur Verfügung, Normalerweise eher im Herbst als im Frühjahr gewünscht
  • Aber auch alle abstimmungsrelevanten Änderungen, zB der Schulordnung

Neue Reifeprüfung

  • Neue Reifeprüfung besteht aus 3 Säulen - vorwissenschaftliche Arbeit, schriftliche und mündliche Prüfungen
  • Die vorwissenschaftliche Arbeit beginnt mit der Themenfindung und Zuteilung des Betreuers bereits im Vorjahr! Jeder Lehrer soll dabei nicht mehr als 3 Arbeiten betreuen, darf nicht mehr als 5 betreuen
  • Die vwA ist mit Hochladen auf spezielle Datenbank zur Einreichung und Überprüfung im Stadtschulrat ein sehr formaler Prozess
  • Die dazu notwendige Kommunikation zur vwA-Datenbank bedingt, dass alle Schüler eine Schul-e-mail bekommen – ebenso wie alle Lehrer (dies ist ein positiver Aspekt zur künftigen Kommunikation mit den Lehrern) Die e-mail Nomanklatur ist einheitlich und alle Lehrer-Adressen werden mit den Sprechstunden-Plänen veröffentlicht
  • Derzeit schreiben die ersten Schüler an ihren Arbeiten, sind aber sehr unterschiedlich weit, es wird überlegt, jetzt einen vwA-Tag anzubieten für diejenigen, die jetzt noch weiter hinten sind, damit es nicht zu Fristversäumnissen kommt (mit Beurteilung, Hochladen und Diskussion Fertigstellung bis März !)
  • Neben den zentral erstellten Prüfungsfächern bleibt für das MGW Musikkunde nach wie vor als nicht-zentrales Fach, d.h. die Prüfungen werden in der Schule erstellt und geprüft
  • Überblick über den Ablauf der neuen Matura – es wird dabei jedenfalls ein ziemlicher organisatorischer Aufwand betrieben
  • Dir Schallamon bietet an, eine Informationsveranstaltung für unsichere Eltern zu halten, falls gewünscht bitte um EV Vorschlag dazu

EDV Situation

  • Früher gab es einen EDV Kustos pro Schule, das reicht jetzt nicht mehr aufgrund der gestiegenen Aufgaben
  • MGW hat daher jetzt externe EDV Betreuer (inkl Netzwerk und die Lernplattform Moodle)
  • Für die HW Betreuung soll es für Cluster von jeweils 5 Schulen einen Betreuer geben, dies ist aber aufgrund des ministeriellen Geldmangels momentan unbesetzt, als Konsequenz machen die Kustoden die Aufgaben mit ohne Bezahlung – ein unhaltbarer Zustand an dessen Lösung gearbeitet wird

Budgetsituation der Schule ist insgesamt prekär durch Kürzungen

  • Schulbudget wird laufend gekürzt obwohl Ausgaben tendenziell steigen
  • Reinigung der Schule hängt dzt voll an der vollen Verfügbarkeit der Schulwarte, falls es hier Krankheitsfälle gibt, muss eine (vom Stadtschulrat vorgeschriebene) Reinigungsfirma beauftragt werden, aber aus dem eigenen Schulbudget bezahlt
  • Trotzdem Reserven vorhanden, da aus Aktivitäten wie zB dem Jubiläumskonzert letztes Jahr Überschüsse erwirtschaftet wurden (verwendet zB für WLAN Aufrüstung)
  • Geplant: Klassenausrüstung mit interaktiven Beamern und Tafeln (Spezialstifte für Übertragung zu Beamer, Internet-Zugang…) – Pilotausrüstung im 2.Stock vorgesehen
  • Weiters geplant: Eventuell Stromverstärkung notwendig im Hinblick auf mögliche zukünftige PC-Matura mit entsprechend viel zusätzlichem Strombedarf

 

  1. Allfälliges

Frage nach Termin des Schulballs: ist bereits auf der EV-Homepage: 23.April 2016

Diskussion über Schulbudget-Mängel mit Vorschlägen zur Verbesserung – ausgelagert auf konkreten Arbeitskreis, demnächst von Obfrau einberufen

 

Schluss der Versammlung und Überleitung in weitere informelle Diskussionen beim Buffet: 20:30

Schulball 2015 - 50 Jahre Musikgymnasium Wien

 

Der Ball des MGW für das Schuljahr 2014 / 2015 fand am Samstag den 25. April 2015 erstmalig im Palais Schönburg statt.

Das Motto des Balls lautete "50 Jahre Musik-gymnasium Wien".

Wir danken für die Organisation dem Ballkomitee, Frau Mag. Andrea Pfeifer und besonders unseren großzügigen Sponsoren die diesen wunder-schönen Abend ermöglicht haben.

Vielen Dank unserem Hauptsponsor Stefan Janke, der die Location ermöglicht hat.

 

Ehrenschutz

Dr. Thomas Angyan (Intendant der Gesellschaft der Musikfreunde Wien)
BV Mag. Thomas Blimlinger (Bezirksvorstehung Neubau)
Mag. Dr. Susanne Brandsteidl (Amtsführende Präsidentin Stadtschulrat Wien)

 

Details

Wann:

 

25.April 2015

Wo:

 

Palais Schönburg, Rainergasse 11
1040 Wien

Einlass:

 

20 Uhr

Eröffnung:

 

21 00 Uhr

Ende:

 

3 Uhr 30

Kartenpreise:

 

Schüler 25 € VK/ 29 AK
Erwachsene 30 € VK /34 AK

Kleidung Damen:
                 Herren:

 

Abendkleid
Smoking oder dunkler Anzug, Uniform

 

Hier finden Sie uns:

Elternverein Musikgymnasium Wien
Neustiftgasse 95
1070 Wien

Kontakt

Rufen Sie einfach an 06645027661, oder schreiben Sie eine Email an hilda.tellioglu@tuwien.ac.at oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elternverein Musikgymnasium Wien